Sie sind hier:»Allergien
14. 03. 2016

Kontaktallergie: Allergisch auf Leder?

Von |14. März 2016|Schlagworte: , , , , |

Bei Allergikern kann Leder auf der Haut unschöne Folgen haben. Häufigster Auslöser einer Kontaktallergie auf Lederwaren ist Chromat, das beim Gerben entsteht.

4. 08. 2015

Insektenstiche: Risiko für Allergiker

Von |4. August 2015|Schlagworte: , , |

Bei vielen Hautärztpraxen häufen sich im Sommer Fälle, in denen ein Bienen- oder Wespenstich eine heftige allergische Reaktion ausgelöst hat.

15. 06. 2015

Nebenwirkungen: Wenn Medikamente die Haut krank machen

Von |15. Juni 2015|Schlagworte: , , |

Nahezu jedes Arzneimittel, das der Gesundheit dient, kann auch Nebenwirkungen haben. Besonders häufig ist die Haut betroffen.

2. 05. 2015

Schutz vor Mücken: Tipps vom Hautarzt

Von |2. Mai 2015|Schlagworte: , , |

Surrende und stechende Störenfriede können die Sommerlaune trüben und in den Nächten den Schlaf rauben. Tipps vom Hautarzt helfen, sich vor Mücken zu schützen.

6. 04. 2015

Photosensibilisierung: Wenn Arzneimittel die Haut überempfindlich machen

Von |6. April 2015|Schlagworte: , , , , , |

Heftiger Sonnenbrand, vielleicht gar verbunden mit Schwellungen und Blasen? Ursache könnte ein Arzneimittel sein, das die Haut besonders lichtempfindlich macht.

17. 11. 2014

Keine „Kinderkrankheit“: Wenn Kuhmilch allergisch macht

Von |17. November 2014|Schlagworte: , , , , |

Treten nach dem Verzehr von Milchprodukten Hautausschlag, Juckreiz und Schwellungen in der Mundregion oder Durchfall auf, könnte eine Kuhmilchallergie vorliegen.

4. 08. 2014

Tierhaarallergien – Haustiere müssen nicht tabu bleiben

Von |4. August 2014|Schlagworte: , , , , |

Was tun, wenn nach dem Schmusen mit Katze oder Hund die Augen jucken und die Nase läuft? Der Hautarzt gibt Rat, wie eine Tierhaarallergie behandelt werden kann.

21. 05. 2014

Klimatherapie: An der See kann die Haut aufatmen

Von |21. Mai 2014|Schlagworte: , , , |

Bei Patienten mit chronischen Hauterkrankungen und Allergien können Klimafaktoren therapeutisch genutzt werden und zu einer nachhaltigen Besserung führen.

20. 02. 2014

Vor manchen Allergien gibt es selbst im Haus keinen Schutz

Von |20. Februar 2014|Schlagworte: , , , , |

Wenn die Nase morgens läuft oder verstopft ist, die Augen jucken und tränen und die Atmung beeinträchtigt ist, weist dies auf eine Allergie gegen Hausstaubmilben hin.

26. 11. 2013

Fruktose-Unverträglichkeit: Wenn Orangen und Weihnachtsäpfel zum Problem werden

Von |26. November 2013|Schlagworte: , |

Wen nach dem Verzehr frischer Früchte unerwartet Bauchschmerzen, Übelkeit oder Sodbrennen plagen, der sollte auf diese Leckereien besser verzichten. Denn dann liegt häufig eine Fruktose-Unverträglichkeit vor.