Lymphdrainage

Das Ziel der Lymphdrainage ist, Gewebsflüssigkeit abzutransportieren, die sich zwischen Haut, Unterhaut, Bindegewebe und Muskulatur eingelagert hat und dadurch Schwellungen hervorruft. Durch Massage wird die überschüssige Flüssigkeit über das Lymphsystem und die Venen ausgeschwemmt. Dadurch sollen die entstandenen Schwellungen abgebaut, der „Stau“ in den betroffenen Körperpartien gelöst und die entstandenen Schmerzen gelindert werden.

Teilen Sie diese Informationen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrEmail this to someonePrint this page