Rote Äderchen behandeln

Viele kennen die kleinen Äderchen auf Nase und Wangen. Speziell eine rötlich schimmernde Nase lässt einen entweder an Sonnenbrand, starke Kälte oder zu viel Alkohol denken.

Mit dem Farbstofflaser lassen sich diese roten Adern behandeln. Er arbeitet mit energiereichem, gelb-roten Licht, das die Haut durchdringt und in den Blutgefäßen absorbiert wird. Dort wird es in Sekundenbruchteilen in Wärme umgewandelt. Auf diese Weise kann man gezielt Blutgefäße verschweißen, ohne die Haut wesentlich zu beeinträchtigen.

Behandlung mit Farbstoff-Laser beim Hautarzt in Kiel - InformationenInformationen zur Behandlung mit Farbstoff-Laser (PDF-Dokument)
Laser-Kombinations-Therapie beim Hautarzt in Kiel - InformationenInformationen zur Kombinations-Behandlung mit Lasern (PDF-Dokument)

Laser-Behandlung bei Ärzte-Workshops: Werden Sie Proband!

Wenn Sie Interesse an einer Behandlung mit Lasern haben, können Sie sich auch als Proband bei einem der Ärzte-Workshops der Kiel Medical Academy anmelden. Sie erhalten hier weitere Informationen zu den Behandlungen, dem Ablauf, Terminen und Preisen.

Teilen Sie diese Informationen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrEmail this to someonePrint this page