Dr. med. Johannes Müller-Steinmann

Ärztliche Leitung

Bildnachweis: Fotostudio Kiel Matz-Boomgaarden

Bildnachweis: Fotostudio Kiel Matz-Boomgaarden

Dr. med. Johannes Müller Steinmann ist seit über 20 Jahren als Hautarzt in Kiel aktiv. Er ist Ärztlicher Leiter des Hautarztzentrums Kiel und Ärztlicher Direktor der Vitaklinik – Klinik für Dermatologie, Autor zahlreicher medizinischer Ratgeber und bildet Ärzte in Techniken der ästhetischen Dermatologie aus.

Fachgebiet:
  • Facharzt für Dermatologie und Venerologie
Schwerpunkte:
  • Lasermedizin
  • ästhetische Dermatologie
Zusatzbezeichnungen:
  • Phlebologie
  • Allergologie
  • ambulante Operationen
  • Ernährungsmedizin
  • Umweltmedizin
  • Naturheilverfahren

Vita:

1978-84 Studium der Humanmedizin and den Universitäten Hamburg und Kiel
1985-93 ärztliche Tätigkeit und Weiterbildung in Krankenhäusern und Arztpraxen in Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Baden-Würtemberg und Hamburg
seit 1993 eigene hautärztliche Praxis in Kiel (heute: Hautarztzentrum Kiel), Schwerpunkt ästhetische Dermatologie und Laser-Medizin
seit 2001 Ärztlicher Direktor Vitaklinik – Klinikfür Dermatologie, Kiel
seit 2001 Fachvorträge und Workshops über ästhetische Medizin: Botox, Filler, Laserbehandlungen, Injektions-Lipolyse in Zusammenarbeit mit Netzwerk Lipolyse
seit 2005 Leiter der ärztlichen Ausbildung für Injektions-Lipolyse, Netzwerk Lipolyse, Deutschland

Veröffentlichungen (Auswahl):

  • Johannes Müller & Peter Müller: Gesund unterwegs – Medizinisches Reisehandbuch (Rowohlt, Reinbek/Hamburg 1989)
  • Johannes Müller & Klaus-Ullrich Schmidt: Neurodermitis. Wege zur Linderung (Humboldt, München 1993)
  • Johannes Müller: Akne – Lösungen für ein Problem (Piper, München 1994)
  • Johannes Müller: Dem Schnupfen was husten (Humboldt, München 1995)
  • Johannes Müller: Mit Psoriasis leben – Umgang und Linderung (Piper, München 1995)
  • Johannes Müller & Klaus-Ullrich Schmidt: Gesunde Haut (Falken, München 1994)
  • Johannes Müller-Steinmann: Allergie im Klartext (Ratgeberverlag, Hamburg 1996)
  • Johannes Müller-Steinmann: Schöne Haut ab 30 (Ratgeberverlag, Hamburg 1997)

Mitgliedschaften:

  • Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH)
  • Bundesverband der Deutschen Dermatologen (BVDD)
  • Deutsche Dermatologische Akademie (DDA)
  • Arbeitsgemeinschaft Dermatohistologie (ADH)
  • Ärztegenossenschaft Schleswig-Holstein (ÄGSH)
Teilen Sie diese Informationen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrEmail this to someonePrint this page