Zeigt her eure Füße! Wer zur diesjährigen Sandalensaison mit gepflegten Füßen glänzen möchte, sollte immer gut auf sie achten. Warzen an den Zehen können den Sommer für Betroffene ungenießbar machen. In den meisten Fällen sind sie zwar harmlos, sorgen aber durch ihr unvorteilhaftes Erscheinungsbild für Unbehagen. Bei schmerzendem Warzenbefall sollten die Leidtragenden nicht davor scheuen, sich von einem fachkundigen Dermatologen beraten zu lassen.

Warzen sind kleine, gutartige Hautwucherungen und werden meist durch eine Infektion mit einem Humanen Papillomvirus (HPV) übertragen. Sie dringen über minimale Hautrisse in den Körper ein und infizieren dort einzelne Zellen. Kinder und Jugendliche sind besonders häufig von Warzen betroffen, weil ihr Abwehrsystem noch schwächer ist als das von Erwachsenen. In vielen Fällen verschwinden die Warzen nach einigen Monaten von alleine. „Oft bereiten die kleinen Störenfriede zusätzlich Schmerzen und sind außerdem für andere Menschen ansteckend, weshalb Handlungsbedarf besteht“, sagt Dr. Johannes Müller-Steinmann, ärztlicher Leiter des Hautarztzentrum Kiel.

Es gibt mehrere Möglichkeiten die lästigen Warzen zu lindern. Neben den bekannten Warzenmitteln aus der Apotheke hat sich die Behandlung mit dem Farbstofflaser als sehr wirksame Therapie bei Patienten bewährt. „Der Laser sendet energiereiches Licht aus, welches von dem roten Blutfarbstoff in den Gefäßen absorbiert wird, die die Warze versorgen. Trifft das Licht auf die Blutgefäße, wird es in Hitze umgewandelt und verschweißt sie.“ erklärt der Dermatologe. „Ein Vorteil an der schonenden Behandlung mit dem Laser ist, dass sie relativ nebenwirkungsarm und deshalb gut verträglich ist.“ Zudem bilden sich keine Narben und das umliegende Gewebe bleibt unversehrt. Die Patienten entscheiden dabei, ob sie eine intensivere Behandlung mit wenigen Terminen oder eine sanftere Therapie in mehreren Sitzungen wünschen.

Warzen zu vermeiden ist dabei recht simpel: Das Tragen von Badeschuhen in Schwimmbädern, Saunen und Fitnessstudio-Duschen kann leicht vor einer Infektion schützen. Wer diese einfachen hygienischen Grundregeln im Alltag berücksichtigt, bei dem werden Warzen ein schweres Spiel haben.

Teilen Sie diese Informationen...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrEmail this to someonePrint this page