Vor manchen Allergien gibt es selbst im Haus keinen Schutz

Von |20. Februar 2014|Schlagworte: , , , , |

Wenn die Nase morgens läuft oder verstopft ist, die Augen jucken und tränen und die Atmung beeinträchtigt ist, weist dies auf eine Allergie gegen Hausstaubmilben hin.