Sie sind hier:»Tag:Heuschnupfen
12. 02. 2017

Heuschnupfenzeit: Therapiemöglichkeiten für Allergiegeplagte

Von |12. Februar 2017|Schlagworte: , , |

Jahr für Jahr, pünktlich zum Frühling, leiden viele Menschen mit Heuschnupfen unter triefenden Nasen und tränenden Augen. Mit speziellen Medikamenten können Sie dem vorbeugen.

21. 05. 2014

Klimatherapie: An der See kann die Haut aufatmen

Von |21. Mai 2014|Schlagworte: , , , |

Bei Patienten mit chronischen Hauterkrankungen und Allergien können Klimafaktoren therapeutisch genutzt werden und zu einer nachhaltigen Besserung führen.

20. 02. 2014

Vor manchen Allergien gibt es selbst im Haus keinen Schutz

Von |20. Februar 2014|Schlagworte: , , , , |

Wenn die Nase morgens läuft oder verstopft ist, die Augen jucken und tränen und die Atmung beeinträchtigt ist, weist dies auf eine Allergie gegen Hausstaubmilben hin.

19. 01. 2012

Heuschnupfen: Richtig vorbeugen, bevor die Pollen fliegen

Von |19. Januar 2012|Schlagworte: , |

Februar, März, April - endlich lugen nach dem Winter die ersten Frühlingsblumen hervor. Doch sie kommen nicht allein: Auch die ersten Pollen beginnen zu fliegen und machen Allergikern das Leben schwer. Erle, Haselstrauch, Ulme und Weide sind für die ersten laufenden Nasen und roten Augen des Jahres verantwortlich. Heuschnupfen-Geplagte, die den Frühling nicht hinter [...]

10. 06. 2009

Heuschnupfentherapie durch UV-Licht – beschwerdefrei nach 14 Tagen

Von |10. Juni 2009|Schlagworte: , |

Heuschnupfen (allergische Rhinitis) kann auch die schönsten Sonnentage verderben. Doch nun erhält eine UV-Bestrahlung Einzug in die Praxis, die speziell dafür entwickelt wurde, Heuschnupfen-Beschwerden innerhalb von 14 Tagen für längere Zeit abzustellen.