Sie sind hier:»Tag:Lichttherapie
18. 09. 2014

Mit Bade-PUVA gegen Schuppenflechte

Von |18. September 2014|Schlagworte: , , , |

Die Schuppenflechte, medizinisch Psoriasis, ist eine nicht-ansteckende, angeborene Hautkrankheit, die Betroffene meist zwischen dem 30. oder 50. Lebensjahr in Schüben trifft.

10. 12. 2011

Selbstzahlerleistungen: Mehr, als die Krankenkasse zahlen kann

Von |10. Dezember 2011|Schlagworte: , , , , |

Ärztliche Leistungen oder Medikamente aus eigener Tasche bezahlen – das erhitzt viele Gemüter. "Geldmacherei", kritisieren die einen. "Unverzichtbar, um Lücken in der Kassenmedizin zu füllen", betonen die anderen. Welchen Stellenwert haben Selbstzahlerleistungen tatsächlich für eine gute Gesundheitsversorgung? Mit der Übernahme der Behandlung verpflichtet sich ein Arzt zu einer gewissenhaften Versorgung seines Patienten. Eine aus ärztlicher [...]

16. 12. 2010

Mit Licht gegen Lichtwarzen – Photodynamische Therapie

Von |16. Dezember 2010|Schlagworte: , , , |

Ob auf der Skipiste oder am Strand: Ausgiebiges Sonnenbaden hat seine Schattenseiten. Die Haut altert schneller, es entsteht Sonnenbrand, im schlimmsten Fall Hautkrebs. Eine Vorstufe davon ist die sogenannte "aktinische" oder "solare Keratose" - im Volksmund auch Lichtwarzen genannt. Dabei handelt es sich um eine Unregelmäßigkeit der Hornschicht, hervorgerufen durch Sonneneinstrahlung. An Körperstellen wie Unterarmen, [...]

20. 10. 2010

Neue Behandlungsoption bei Schuppenflechte

Von |20. Oktober 2010|Schlagworte: , , , , , , |

Ab dem 1. Oktober 2010 werden die Kosten für die ambulante Balneo-Phototherapie bei Psoriasis (Schuppenflechte) von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Dermatologen werten diese Neuerung als einen wichtigen Schritt vorwärts in der medizinischen Versorgung von Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis. „Die Einführung der ambulanten Balneo-Phototherapie als Kassenleistung ist ein großer Gewinn für die bis zu [...]

28. 03. 2010

Sonnenschutz im Frühjahr

Von |28. März 2010|Schlagworte: , , , , , |

Der Hautarzt ist Spezialist für Diagnose und Therapie lichtbedingter Hautschäden, doch vorbeugen kann und sollte jeder selbst! Schon bei den ersten Strahlen der Frühjahrssonne ist ein wirksamer UV-Schutz angesagt, um Sonnenbrände und Langzeitschäden an der Haut zu verhindern. Nach den Wintermonaten ist die Ozonschicht über der Nordhalbkugel ausgedünnt. Die Haut aber ist nach den dunklen [...]

26. 11. 2009

UV- und Laser-Strahlen lindern Schuppenflechte

Von |26. November 2009|Schlagworte: , , , |

Schwimmbad, Sauna, Intimität in der Partnerschaft - all das kann zum heiklen Thema werden für Patienten, die an Schuppenflechte (Psoriasis) leiden. "Eine moderne Methode, Schuppenflechte-Patienten zu helfen, ist die Bade-PUVA", sagt Dr. Johannes Müller-Steinmann. Auch der Excimer-Laser rückt Psoriasis zu Leibe.

10. 06. 2009

Heuschnupfentherapie durch UV-Licht – beschwerdefrei nach 14 Tagen

Von |10. Juni 2009|Schlagworte: , |

Heuschnupfen (allergische Rhinitis) kann auch die schönsten Sonnentage verderben. Doch nun erhält eine UV-Bestrahlung Einzug in die Praxis, die speziell dafür entwickelt wurde, Heuschnupfen-Beschwerden innerhalb von 14 Tagen für längere Zeit abzustellen.