Sie sind hier:»Krankheiten
1. 06. 2017

Hyperhidrose – Botulinumtoxin kann übermäßiges Schwitzen lindern

Von |2018-05-21T12:05:16+00:001. Juni 2017|Tags: , , |

Bei einer Hyperhidrose produzieren die Drüsen übermäßig viel Schweiß. Um dem entgegenzuwirken kann eine Behandlung mit Botulinumtoxin helfen.

9. 11. 2016

Interview: Hautkrebs-Früherkennung durch Screenings

Von |2018-05-21T12:05:16+00:009. November 2016|Tags: , , , |

Mit einem Screening können Ärzte Hautveränderungen frühzeitig erkennen, bevor Krebs entsteht. Dr. Müller-Steinmann erklärt, wie das Screening abläuft.

6. 04. 2015

Photosensibilisierung: Wenn Arzneimittel die Haut überempfindlich machen

Von |2018-05-21T12:05:17+00:006. April 2015|Tags: , , , , , |

Heftiger Sonnenbrand, vielleicht gar verbunden mit Schwellungen und Blasen? Ursache könnte ein Arzneimittel sein, das die Haut besonders lichtempfindlich macht.

5. 03. 2015

Hautauffälligkeiten oft erster Hinweis auf Diabetes

Von |2018-05-21T12:05:17+00:005. März 2015|Tags: , , , , |

Trockene, juckende Haut, Pilzinfektionen, chronische Wunden: Diabetiker haben mit vielen Hautproblemen zu kämpfen. Die Füße sind besonders häufig betroffen.

16. 01. 2015

Aktinische Keratosen – rechtzeitig behandeln!

Von |2018-05-21T12:05:17+00:0016. Januar 2015|Tags: , , , , |

Aktinische Keratosen sind eine Frühform von hellem Hautkrebs - eine chronische Erkrankung, von der zunehmend auch Menschen „in den besten Jahren“ betroffen sind.

15. 12. 2014

Haare mit Laser entfernen – Krankenkasse trägt Kosten bei bestimmten Erkrankungen

Von |2018-05-21T12:05:17+00:0015. Dezember 2014|Tags: , , |

Haarwuchs an falschen Stellen ist für Betroffene nicht nur lästig, sondern stellt eine erhebliche psychische Belastung dar. Eine Möglichkeit sie dauerhaft zu entfernen, ist die Haarentfernung mit dem Laser.