Sie sind hier:»»Hautarzt-Tipps: Frische Luft tut der Haut gut

Hautarzt-Tipps: Frische Luft tut der Haut gut

Im Sommer wird in der Regel weniger Make-up verwendet, das die Poren verstopfen kann. Geben Sie auch im Herbst und Winter Ihrer Haut die Chance zu atmen und vermeiden Sie zu starkes Make-Up oder fettende Cremes!

Gehen Sie regelmäßig an die frische Luft, und wenn es nur für eine halbe Stunde ist!

Bleiben Sie bei der sommerlichleichten Ernährung mit vitaminreicher Kost und vermeiden Sie hochglykämische Lebensmittel!

Quelle: BVDD

Von | 2018-05-21T12:05:24+00:00 27. Oktober 2010|Tags: , |
Dr. Johannes Müller-Steinmann
Dr. med. Johannes Müller-Steinmann ist Facharzt für Dermatologie und Venerologie und ärztlicher Leiter des Hautarztzentrums Kiel.

Schreiben Sie uns Ihre Frage oder Meinung: