Sie sind hier:»»Schuppenflechte der Haut – neue Kurzinformation für Patienten erschienen

Schuppenflechte der Haut – neue Kurzinformation für Patienten erschienen

Schuppenflechte (Psoriasis) ist nicht ansteckend, aber sichtbar. Die Erkrankung ist oft mit einem erheblichen Leidensdruck verbunden. Und sie tritt nicht selten auf: Etwa zwei bis drei von hundert Menschen haben eine Schuppenflechte.

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat deshalb im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Bundesärztekammer (BÄK) zu diesem Thema ein Informationsblatt für Patienten entwickelt. Leicht verständlich und kompakt vermittelt es wichtige Fakten zur Psoriasis und ihrer Behandlung und bietet Tipps, was Betroffene tun können.

Die Informationsblätter stehen allen Interessierten zum Ausdrucken zur Verfügung. Das ÄZQ erstellt dafür doppelseitige Dokumente im DIN-A4-Format, die nun als PDF-Download bereit stehen.

Das Dokument zur „Psoriasis” sowie Patienteninformationen zu über 20 weiteren Themen können abgerufen werden unter:

Quelle: ÄZQ

Von | 2018-05-21T12:05:21+00:00 13. April 2012|Tags: , |
Dr. Johannes Müller-Steinmann
Dr. med. Johannes Müller-Steinmann ist Facharzt für Dermatologie und Venerologie und ärztlicher Leiter des Hautarztzentrums Kiel.

Schreiben Sie uns Ihre Frage oder Meinung: